Feuerwehr Thannhausen

Am Anfang einer Alarmierung steht im Regelfall der Notruf:

Alle Notrufe die über die Nummer 112 abgesetzt werden, laufen in bei der Integrieten Leitstelle Donau-Iller in Krumbach auf. Sie alarmiert dann mit dem jeweiligen Einsatzstichwort die benötigten Einsatzmittel.

Es bestehen mehrere Möglichkeiten, die Feuerwehr Thannhausen zu alarmieren:

1. Alarmierung über Piepser
(stille Alarmierung)

Bei kleineren Schadensfällen wird durch die Integrierte Leitstelle jeweils nur eine Funkmelderschleife ausgelöst. Dabei unterscheidet man die sogenannte 95iger, 19er, 18er und 16er Schleife. Während bei Stichworten wie "Ölspur", "Baum über der Fahrbahn" oder "Rettung Kleintier" die "95" Schleife mit fünf Feuerwehrkameraden zum Einsatz kommt, wird bei Bränden oder Verkehrsunfällen je nach Größe und Zuständigkeit zusätzlich noch die 19er, 18er und 16er Schleife alarmiert.
Über diese Zigarettenschachtelgroßen Funkmeldeempfänger erhalten die Einsatzkräfte bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus per Sprachdurchsage Informationen bezüglich Einsatzort und -art.

     
2. Zusätzliche Alarmierung über Sirene Wird z.B. ein größerer Brand gemeldet (Wohnhaus, Bauernhof), dann laufen in Thannhausen zusätzlich zu den Funkmelderschleifen die drei über das Stadtgebiet verteilten Sirenen, um möglichst viele Feuerwehrler zu erreichen. Zusätzlich werden unsere Einsatzkräfte per SMS über die Sirenenalarmierung informiert.
Die Feuerwehrfrauen und –männer machen sich dann unverzüglich auf den Weg zum Feuerwehrhaus, tauschen die Privatklamotten mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung und fahren mit den Feuerwehrfahrzeugen zum Einsatzort.

Im Stadtgebiet von Thannhausen stehen drei Sirenen zur Verfügung:

  • Schlauchturm-Feuerwehrgerätehaus

Realschule

  • Christoph von Schmid Realschule
Realschule
  • Altes Rathaus
Altes Rathaus
 

 

In Bayern wird nach einheitlichen Einsatzstichwörtern Alarmiert:

Einen kleinen Auszug daraus sehen Sie hier:

Einsatzstichwort

nähere Beschreibung

B 1

Brand Freifläche, Wiese, Acker, Stroh, Gebüsch, Unrat, Müll oder Papiercontainer, Kleinfeuer, Kleinbrand

B 2

Brand Lagerplatz oder Bau-/Wohncontainer, Gartenlaubenbrand, Kaminbrand, ausgedehnter Wiesenbrand oder Ackerbrand, Brand PKW oder Motorrad, Brand LKW innerorts, kleiner Flüssigkeitsbrand

B 2 Person

B 2 mit Menschenrettung

B 3

Brand Lkw außerorts, Brand auf Autobahn, Brand Wohngebäude einfacher oder mittlerer Höhe, Brand Stall oder Wirtschaftsgebäude, Dachstuhl-, Garagen- oder Kellerbrand, Dehnfugenbrand, unklare Rauchentwicklung, mittlerer Flüssigkeitsbrand, Verpuffung

B 3 Person

B 3 mit Menschenrettung

B 4

Großbrand: Brand Hochhaus, Turm, Tiefgarage, Brand Industieranlage, Kraftwerk, Verkaufs- oder Versammlungsstätte, Hotel, Theater, Kino, fliegende Bauten, Schule, Kindergarten, Altenheim, Krankenhaus, JVA, Bauernhof, große Stallung, Tierzucht, großer Flüssigkeitsbrand, Tankstelle, Tankwagen oder Gastank

B 5

Alarmstufenerhöhung auf 3 Züge, Brand in besonderen Einzelobjekten

THL 1

Ölspur, Öl auf Straße, Rettung Kleintier, Gefahr durch Kleintier oder Insekten, Öffnen oder Sichern PKW, Wohnung oder Geschäft, Gegenstände sichern

THL 2

mehrere eingeklemmte Personen, Umsturz Hochspannungsmast oder Kran oder große Maschine

VU 1

Verkehrsunfall mit Pkw oder Motorrad ohne eingeklemmte Person

VU 2

Verkehrsunfall mehrere Pkw, Lkw oder Bus ohne eingeklemmte Person

VU 3

Massenkarambolage, Massenunfall, mehrere LKW

Benzin aus PKW

auslaufender Kraftstoff



Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen