Feuerwehr Thannhausen

 

eiko_icon Überhitzter Heustock

Brandeinsatz > Landwirtschaftliches Gebäude
Brandeinsatz
Zugriffe 584
Einsatzort Details

Tiefenried - Derndorfer-Straße
Datum 14.05.2018
Alarmierungszeit 20:43 Uhr
Einsatzende 00:20 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

FFW Mindelzell
    FFW Balzhausen
      FFW Bayersried-Ursberg-Premach
        FFW Thannhausen
        FFW Eppishausen
          FFW Kirchheim
            FFW Tiefenried
              FFW Derndorf
                Fahrzeugaufgebot   ELW  DLK 23/12  MLF

                Einsatzbericht

                Am Montagabend alarmierte uns die ILS Donau-Iller zu einem überhitzten Heustock in Tiefenried. Vor uns waren bereits nach und nach mehrere Feuerwehren aus den Landkreisen Unterallgäu und Günzburg zum Einsatzort alarmiert worden. Durch diese wurde bereits eine Wasserversorgung errichtet, die Einsatzleitung eingerichtet, eine Verkehrsabsicherung erstellt und damit begonnen den Heustock ab zu tragen. Wir gingen mit unseren Fahrzeugen in Bereitstellung, für den Fall das es während den Arbeiten zu einer Durchzündung kommen sollte.

                Nachdem es den Einsatzkräften, nach mehreren Stunden, gelungen war den Heustock abzutragen und es glücklicherweise zu keiner Entzündung kam, konnten wir von der Einsatzstelle abrücken und zum Gerätehaus zurückkehren.

                 


                Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen