Feuerwehr Thannhausen

 

eiko_icon Drehleiterrettung

Techn. Rettung > Drehleiterrettung
Hilfeleistung
Zugriffe 393
Einsatzort Details

Thannhausen - Schreieggstraße
Datum 12.06.2018
Alarmierungszeit 12:26 Uhr
Einsatzende 13:05 Uhr
Einsatzdauer 39 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   DLK 23/12  MTW

Einsatzbericht

Am Dienstagmittag forderte der Rettungsdienst unsere Drehleiter zu einem Einsatz in Thannhausen nach, da der Patiententransport zum Rettungswagen, über das Treppenhaus, aus baulichen Gründen nicht möglich war. Es galt diesen möglichst schonend aus dem 1.OG eines Wohnhauses zu retten. Vor Ort brachten wir die Drehleiter in Stellung und positionierten den Korb mit der Tragehalterung vor einem Fenster, im 1.Stockwerk. Nachdem der Patient transportbereit war verbrachten wir diesen gemeinsam mit dem Rettungsdienst auf den Korb. Anschließend transportierten wir die verletzte Person schonend zum Erdboden und übergaben sie wieder den Sanitätern. Damit war unser Einsatz beendet und wir kehrten zum Gerätehaus zurück.



Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen