Feuerwehr Thannhausen

 

eiko_icon Heckenbrand

Brandeinsatz > Kleinbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 385
Einsatzort Details

Thannhausen - Stadionstraße
Datum 02.07.2018
Alarmierungszeit 16:08 Uhr
Einsatzende 16:40 Uhr
Einsatzdauer 32 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12  MLF

Einsatzbericht

Am Montagnachmittag alarmiert uns die ILS Donau-Iller zu einem Heckenbrand in Thannhausen. Vor Ort zeigte sich, dass eine Thuja-Hecke, auf einer Länge von etwa fünf Metern, in Brand geraten war, diese wurde jedoch bereits durch mehrere Anwohner mit Hilfe von Gartenschläuchen gelöscht. Wir übernahmen mit dem Schnellangriffsschlauch, unseres Löschfahrzeuges, die Nachlöscharbeiten. Zeitgleich sperrten wir die Fahrbahn ab, da diese aufgrund der Löschtätigkeit blockiert war. Im Anschluss kontrollierten wir die Hecke mit der Wärmebildkamera, ob sich noch Glutnester darin befinden. Da dies nicht der Fall war, konnten wir unsere Gerätschaften zurückbauen und zum Gerätehaus zurückkehren.



Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen