Feuerwehr Thannhausen

 

eiko_icon Absturz Tragschrauber

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 484
Einsatzort Details

Thannhausen - Edelstetter-Straße
Datum 28.07.2018
Alarmierungszeit 11:30 Uhr
Einsatzende 13:05 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 35 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12

Einsatzbericht

Am Samstagvormittag alarmierte uns die ILS Donau-Iller zum Absturz eines Tragschraubers, am Flugplatz, in Thannhausen. Vor Ort zeigte sich, dass der Tragschrauber beim Starten abgestürzt ist, der Pilot war bereits selbstständig ausgestiegen und wurde vom Flugplatzpersonal betreut.

Wir übernahmen die Erstversorgung des Verunglückten, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Zeitgleich stellten wir den Brandschutz mit einem Schaumrohr und einem Pulverlöscher sicher und fingen austretendes Motoröl auf. Nachdem der Patient, durch einen ebenfalls zur Einsatzstelle alarmierten Rettungshelikopter, abtransportiert war und die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, unterstützen wir das Personal des Flughafens bei der Bergung des Tragschraubers. Anschließend konnten wir unsere Gerätschaften zurückbauen und zum Gerätehaus zurückkehren.

Hier gehts zu den Einsatzbildern.

 


Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen