Feuerwehr Thannhausen

 

B2 - Brand Bau-, Wohncontainer

Brandeinsatz > Containerbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 417
Einsatzort Details

Thannhausen - Edelstetter-Straße
Datum 09.07.2020
Alarmierungszeit 11:36 Uhr
Einsatzende 12:20 Uhr
Einsatzdauer 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019, 018
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12  MLF

Einsatzbericht

Am Donnerstagvormittag wurde die ILS Donau-Iller über einen brennenden Baucontainer auf einem Thannhauser Firmengelände in Kenntnis gesetzt. Daraufhin erfolgte die Alarmierung unserer Wehr. Vor Ort zeigte sich, dass der Container in Vollbrand stand, dieser wurde allerdings bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, weitestgehend durch Mitarbeiter der Firma, mit Hilfe von Sand, abgelöscht.

Zur abschließenden Brandbekämpfung, sowie Nachlöscharbeiten kamen die zwei Schnellangriffsschläuche der Löschfahrzeuge zum Einsatz. Zusätzlich wurde in der Anfangsphase ein nahezu entleerter Öltank, welcher sich in nur etwa zwei Metern Entfernung zu dem Brandobjekt befand, abgekühlt. Dieser hatte sich durch die Wärmestrahlung bereits stark erhitzt. Nach einer abschließenden Kontrolle des Brandgutes mit der Wärmebildkamera, konnten wir die Gerätschaften zurückbauen. Am Gerätehaus erfolgte noch die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft.

 

Hier geht´s zu den Einsatzbildern.

 


Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen