Feuerwehr Thannhausen

 

THL 1 - VU mit PKW

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Hilfeleistung
Zugriffe 238
Einsatzort Details

St2023 zwischen Thannhausen und Edelstetten
Datum 14.07.2021
Alarmierungszeit 17:34 Uhr
Einsatzende 19:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 41 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019, 018
Mannschaftsstärke 23
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  GW  LKW  MTW

Einsatzbericht

Am späten Mittwochnachmittag forderte die Polizei uns zu einem Verkehrsunfall auf die St2023 zwischen Thannhausen und Edelstetten nach. Beim Eintreffen unserer Einsatzkräfte wurden bereits alle Unfallbeteiligten vom Rettungsdienst versorgt. Somit bestand unsere Aufgabe in der Sicherung der Einsatzstelle. Hierzu sperrten wir zunächst die St2023 beginnend ab dem Kreisverkehr B300 bis zur Hagenried-Kreuzung vollständig für den Verkehr. Zudem klemmten unsere Einsatzkräfte die Batterien der Unfallwagen ab und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. Als nach etwa 1,5 Stunden die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte, konnte die Unfallstelle geräumt werden. Hierbei unterstützen wir die Abschleppdienste. Anschließend konnten unsere Einsatzkräfte zum Gerätehaus zurückkehren und den Einsatz beenden.

Hier geht´s zu den Einsatzbildern.

 


Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen