Feuerwehr Thannhausen

 

THL 1 - Straße reinigen

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfeleistung
Zugriffe 356
Einsatzort Details

Thannhausen - Mühlstraße
Datum 20.05.2021
Alarmierungszeit 14:02 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 28 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger 095, 019, 018
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

FFW Thannhausen
Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 16/12  LKW

Einsatzbericht

Am Donnerstagnachmittag alarmierte uns die ILS Donau-Iller da im Bereich der Mühlstraße eine größere Menge Pflanzenöl ausgetreten war. Geistesgegenwärtig wurde durch vor Ort befindliche Arbeiter ein kleiner Schutzdamm um einen Kanalschacht herum errichtet um ein weiteres Eindringen des Öles in das Abwassersystem zu verhindern. Durch unsere Einsatzkräfte wurde das Pflanzenöl zunächst großflächig mittels Ölbindemittel abgestreut, um eine Ausbreitung des Schadenereignisses zu verhindern.

Da durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofes und der Kläranlage festgestellt wurde, dass der Oberflächenwasserkanal unmittelbar in die Mindel mündet, musste noch der Hof gereinigt und der Kanal gespült werden, um einen Umweltschaden zu verhindern. Hierzu wurde zunächst das Ölbindemittel durch eine Firma aufgenommen. Im Anschluss wurde mit Hilfe des Schnellangriffsschlauches unseres Löschfahrzeuges das Pflanzenöl abgewaschen und durch einen ebenfalls angeforderten Spülwagen der Kanal gereinigt. Am Auslauf des Kanales wurde das Ölwassergemisch abgepumpt. Anschließend konnte der Einsatz seitens der Feuerwehr nach etwa vier Stunden beendet werden.

Hier geht´s zu den Einsatzbildern.



Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen