Feuerwehr Thannhausen

Der Rollwagen "Heben / Ziehen" kommt bei technischen Hilfeleistungen größeren Umfanges zum Einsatz. Dieser ist regulär auf dem Versorgungs-LKW verlastet.

Mit dem Mehrzweckzug können Lasten gesichert und gezogen werden. Durch den Einsatz eines weiteren Mehrzweckzuges, oder einer Seilwinde, ist es ebenfalls möglich umgekippte Fahrzeuge schonend aufzurichten.

Mit den Hebekissen ist es möglich Lasten mit einer Hubkraft von bis zu 180kN (18t), um eine Höhe von etwa 27cm, an zu heben. Durch die geringe Einschubhöhe von 2,5cm können diese in der Regel problemlos, unter der zu hebenden Last, platziert werden.

Beladung:

  • Hebesatz 150kN
  • Mehrzweckzug 16kN
  • Umlenkrolle
  • Erdanker
  • Seilklemme
  • 2 10t-Hydraulische Winden
  • Diverse Anschlagmittel und Schäkel
  • Abschleppseil
  • Hochdruckhebekissensatz 8bar (bestehen aus Vetter V10-, V12-, V18-Hebekissen, Steuerorgan und Zubehör)
  • 2 Druckluftflaschen 2l/200bar
  • 2 Schachtabdeckungen
  • Bindedraht

 Technische Daten:

Hersteller: Günzburger Steigtechnik GmbH
Baujahr: 2020


Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Thannhausen